EXTRA STARKE SCHWEIZER IN WEEZE!

Müde aber glücklich kehrte die offizielle Schweizer Delegation vom 4. FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun aus Weeze zurück. Das erste Hindernis, die Pre-Run Party im Nachttheater von Kleve haben alle Teilnehmer mit Bravour bestanden. Dann wurde es aber richtig ernst, Traumwetter, 40’000 Zuschauer, riesige Staus brachten ein unerwartetes Hindernis dazu: Den Start rechtzeitig erreichen wurde zur harten Nuss! Die Schweizer FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRunner nahmen 6 Km Aufwärmtraining in Kauf um an den Start zu gelingen. Der härteste Lauf aller Zeiten und seine 27 extra starken Hindernisse bestehend aus Wasser, Erde, Netze, Sand, Reifenberge usw. wurden mit Bravour überstanden. Gabriel Lombriser schaffte trotz verspäteter Ankunft am Start, Überholen von tausenden von Läufern eine Rekordzeit und verlor bloss 4:02 Minuten auf den Sieger!!! Was hätte das gegeben wenn…….!!! FISHERMAN’S FRIEND gratuliert allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Schweizer Delegation recht herzlich zum extra starken Erfolg.

MORGEN GEHT’S AB NACH WEEZE!!!

Die rund 30 Personen starke offizielle Schweizer Delegation wird sich am Samstagmorgen auf die Reise nach Weeze machen. FISHERMAN’S FRIEND hat ein ganz spezielles und extra starkes Programm zusammengestellt. Nach einer angenehmen und geruhsamen Reise wird als erstes so richtig an der Pre-Run-Party „Nachttheater Kleve“ gefeiert. Am Sonntag ist es dann endlich soweit und die 8000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden um 12 Uhr den 18 Km langen mit 27 Hindernissen gespickten FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun in Angriff nehmen. Nähere Informationen findest du HIER