Hindernis-Vorschlag: Die verkehrte Rutsche

Dafboss hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Ich schlage die verkehrte Rutschbahn als Hindernis vor. Dabei muss man eine riesige Rutsche über jene Seite erklimmen, über die üblicherweise heruntergerutscht wird – über eine möglichst rutschige Oberfläche, versteht sich. Direkt davor muss ein Becken mit Seifenwasser durchquert werden.“

Extra stark, oder? Wenn dir Dafboss’ Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!

Hindernis-Vorschlag: „Hievt euch hoch, hievt euch ho-hoch…“

Natacha Million hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Man muss ein gespanntes Netz hochklettern und sich dann einem soliden, straff gespannten entlang auf die andere Seite hangeln (5 – 6 Meter sollten zu schaffen sein). Und wenn man loslässt, fällt man direkt in den Schlamm, der sich unter dem Hindernis befindet und die zu schwachen Stronmen und -women erwartet. Am Schluss muss man sich auf einen Haufen Strohballen hieven und kann das HIndernis anschliessend über die Treppenstufen auf der Rückseite verlassen. Welch ein schönes Bild von all den Dreckspatzen entlang des Seils – und von den schönen Spritzern derjenigen, die runterfallen…“

Extra stark, oder? Wenn dir Natacha’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!



Hindernis-Vorschlag: The Wall

Marcel Traber hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Am Strongmanrun in La Bresse, Frankreich habe ich ein sehr interessantes Hindernis gesehen. Es hiess „Torchevie“ und war eine  ca 3 Meter hohe Holzmauer mit eingearbeiteten Tritten, welche überwunden werden musste (siehe Bild). Nun habe ich mir gedacht, man könnte eine solche Holzmauer auch ohne die Tritte aufbauen. Sie dürfte jedoch nur ca. 1.60 bis 2.0 Meter hoch sein, damit auch alle Teilnehmer die Mauer überwinden können. Optional könnte man auch noch eine Schlammpfütze hinter der Mauer integrieren.“

Extra stark, oder? Wenn dir Marcel’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!

Hindernis-Vorschlag: Franky`s Spielekiste

Frank Bauknecht hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Anstelle des letztjährigen Hindernis „Car-Washes“, bei welchem eine Grube mit Schaum gefüllt war (leider in der 2. Runde dann nicht mehr so sehr), würde ich die Grube mit ganz vielen Bällen, wie bei IKEA im Kinderland, füllen. Somit hat man einen ungefährlichen „Treibsand-Effekt“. Und als Gag würde ich die jeden Ball mit einer Startnummern versehen. Derjenige, der den Ball mit seiner Startnummer ins Ziel bringt, erhält eine Wildcard fürs nächste Jahr. Hindernis und Gewinnspiel in einem – doppelter Effekt!“

Extra stark, oder? Wenn dir Frank’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!

Hindernis-Vorschlag: Der Mont Ventoux

Vincent Willi hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Idee: Ein ausreichend breiter Erdhügel, 2 grosse Industrieventilatoren auf dem Gipfel, die gegen den Abhang hin ausgerichtet sind und eine schöne Gruppe von Läufern „im Wind“, die versuchen, den berühmten Mont Ventoux zu erklimmen. Ein eher zersausendes Hindernis, dass sowohl für die Zuschauer als auch für die Konkurrenten eindrücklich anzuschauen ist! Eventuell müssten noch einige Leinen vorgesehen werden für den Fall, dass launenhaftes Wetter herrscht und das Hindernis damit noch stärker würde…“

Extra stark, oder? Wenn dir Vincent’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!

Hindernis-Vorschlag: „Panierte Schnitzel“

Marco Mani hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

Rezept für 3’000 panierte Schnitzel:

Zutaten:
3’000 Teilnehmer
1 Schlammtümpel
1 5 Meter langes Gitter
Ein paar Strohballen
Viele Sägespähne!

Zubereitung:
Zuerst müssen die Teilnehmer durch den möglichst tiefen Schlammtümpel durch laufen, damit sie so richtig nass und voll mit Schlamm sind. Direkt danach müssen sie dann unter dem Gitter durch kriechen das von den Strohballen abgestützt wird. Unter dem Gitter werden die Sägespähne verteilt damit die Teilnehmer so richtig paniert wieder raus kommen.

Guten Appetit!

Extra stark, oder? Wenn dir Marco’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!

Hindernis-Vorschlag: Strohmauer

Loïc Bussmann hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Einfach, aber sehr effizient: Eine Reihe von kleinen und grossen Mauern aus Stroh mit einem Abstand zwischen jeder Mauer. Dieses Hindernis ist einfach zu realisieren, bricht den Rhythmus jedes Läufers und verursacht keinen Stau (wichtiger Punkt). Das Ganze findet auf einem sehr feuchten, schlammigen Untergrund statt.“

Extra stark, oder? Wenn dir Loïc’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!

Hindernis-Vorschlag: The Cube

Raphael Metra hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Das Hindernis muss etwa 6 Gänge haben, um Stau zu vermeiden. Eingangs der Röhre ist ein Brett unten im Gang montiert, über das geklettert werden muss. Darauf folgt ein Brett, das von oben in den Gang hineinragt, dann wieder eins das am Boden montiert, jedoch ziemlich hoch ist, um die Läuferinnen und Läufer zu zwingen, sich mit den Armen hochzuziehen.  Anschliessend ist sowohl oben und unten ein Brett montiert, so dass sich die Teilnehmenden möglichst klein machen und durch die Zwischenräume klettern müssen. Das letzte Brett ist oben befestigt, so dass man das Hindernis nur kriechend verlassen kann. Um das Ganze noch etwas zu erschweren, sollten die Gänge möglichst eng sein, damit die Läuferinnen und Läufer seitlich durchgehen müssen und nicht einfach geradeaus laufen können…“

Extra stark, oder? Wenn dir Raphael’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!

Hindernis-Vorschlag: Halfpipe

Pascal Brugger hat folgenden Hindernis-Vorschlag für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Ich habe mir gedacht, man könnte beliebig viele Halfpipe’s hintereinander aufstellen. Optional könnten diese noch mit Seifenwasser eingerieben werden. Die Teilnehmer müssten die Halfpipe’s durchqueren (runter rutschen und hochkrabbeln). Das wäre sicher ein Riesenspass für Zuschauer und Teilnehmer.“

Extra stark, oder? Wenn dir Pascal’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!

Hindernis-Vorschlag: Das Schlachthaus

Corentin Meyer hat folgenden Hindernis-Vorschlag mit dem gewagten Namen „das Schlachthaus“ für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 eingereicht:

„Die Läuferinnen und Läufer müssen durch einen Eingang mit Plastiklamellen (wie bei Kühlräumen) in ein Zelt eintreten. Das Innere des Zeltes ist mit dichtem Rauch gefüllt (von einer Rauchmaschine) und es sind Boxsäcke (oder etwas ähnliches) im ganzen Raum aufgehängt (als wären es Fleischstücke in einem Schlachtraum). Mit einer Stroboskoplampe wird der Raum in ein stimmungsvolles Licht getaucht….“

Extra stark, oder? Wenn dir Corentin’s Vorschlag gefällt, dann klicke unten auf den Facebook Like-Button. Die fünf stärksten Vorschläge mit den meisten Stimmen resp. Likers gewinnen einen Preis – wahlweise ein Wild Card für en FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 oder eine exklusive FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun-Jacke.

Hast auch du einen Vorschlag für ein extra starkes Hindernis? Dann schicke ihn uns bis spätestens 30. November 2010. Halte dich dabei an die Wettbewerbsbedingungen.

Wir freuen uns auf deinen Vorschlag!