Beim Hindernis „Free Climb“ ist der Name Programm!

Neu beim FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 ist das Hindernis „Free Climb“. Eine extra starke Herausforderung!! Nach einem grossen Bogen im freien Gelände stossen die Läuferinnen und Läufer auf die 3.5 Meter hohe Mauer eines Bunkers, die es mittels eines Netzes zu erklimmen und zu überwinden gilt. Geschicklichkeit und Kraft sind hier gefragt, vor allem wenn das Netz am Boden möglicherweise nicht verankert ist… Das gilt es während dem Lauf zu entdecken!!

Das erste Hindernis des FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Thun: Breaking the Waves

Es ist so weit!! Ab sofort stellen wir dir die Hindernisse des FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 vor. Wie schon letztes Jahr geht es mit dem relativ zahmen Hindernis „Breaking the Waves“ los. Das Hindernis ist dieses Jahr weiter weg vom Start, damit das Feld der Läufer sich dehnt und es keine Staus gibt. Es ist aber auch stärker als letztes Jahr! Neu musst du nämlich über 6 Reihen Strohballen klettern,  um deinen Lauf fortsetzen zu können, wobei die ersten Strohballen noch relativ niedrig sind und dann immer höher werden.

Heute startet die Magazin-Serie zum FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun!!

Heute Abend startet beim Schweizer Sportfernsehen (SSF) die Magazin-Serie zum FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun. Nach einem Rückblick auf den Lauf vom letzten Jahr um ca. 20.45 Uhr werden die beiden Kandidaten Peter Löhmann, Comedian, und Gabriel Oldham, Moderator beim SSF vorgestellt. Die beiden gehen beim härtesten Lauf aller Zeiten in Thun an den Start, das SSF begleitet sie von jetzt an bei der Vorbereitung. Wer weiss, vielleicht ist ja auch der eine oder andere Trainingstipp für euch dabei? Heute um ca. 20.45 Uhr Schweizer Sportfernsehen einschalten!! Alle, die um diese Zeit noch selbst am trainieren sind, finden den Beitrag morgen Nachmittag auch hier im Blog. Bleibt dran!!!

Extra starke Gelegenheit: Laufe den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun zusammen mit Schweizer Beach Soccer-Stars!!

Falls du noch nicht angemeldet bist, kommt hier DIE Gelegenheit einen Startplatz zu gewinnen!!! Unser Event-Dienstleistungpartner Rivella stellt 2 Rivella-Teams zusammen und verlost dafür Wild Cards. Extra stark: Die Gewinner werden mit den Schweizer Beach Soccer-Stars Angelo Schirinzi und Stephan Meier im Team sein! Mehr Infos und Teilnahme über die Facebook-Seite von Rivella.

Viel Glück!!

Wir verlosen extra starke Trainingsjacken!!

Bist du schon angemeldet? Dann brauchst du vielleicht eine EXTRA STARKE Trainingsjacke für deine letzten Vorbereitungen für den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011…?! Wir verlosen 15 extra starke Trainingsjacken (Grösse L und M) vom FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2010!!!  Um eine Jacke zu gewinnen, schicke eine Email mit dem Betreff  „Jacke“ an WIN@fishermansfriend.ch. Vergiss bitte nicht, im Email deine Postadresse und die Grösse anzugeben! Teilnahmeschluss ist der 6. März 2011 um Mitternacht. Nix wie los!!!

Danke für die grossartigen Hindernis-Vorschläge!!!

Kurz bevor wir das Geheimnis um die Hindernisse beim zweiten FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun in der Schweiz lüften, wollen wir euch nochmals für all die Hindernis-Vorschläge danken, die wir erhalten haben. Die Teilnahme am Hindernis-Wettbewerb war grossartig! Die 5 Gewinnerinnen und Gewinner wurden wie versprochen prämiert.

Wir haben bei allen Vorschlägen sorgfältig geprüft, ob eine Umsetztung für die Strecke 2011 möglich ist. Für dieses Jahr werden wir aber keine der vorgeschlagenen Hindernisse umsetzen können. Was natürlich nicht heisst, dass wir keine Hindernisse gut gefunden haben! Nein, im Gegenteil, wir hätten einige der Vorschläge sehr gerne umsetzen wollen… aber die Rahmenbedingungen vor Ort erlauben für viele Vorschläge keine Umsetzung. Es ist in der Tat  unglaublich wie viele Kriterien berücksichtigt werden müssen: Staus (bei 3000 Starter ein wichtiges Kriterium!!), Verletzungsgefahr und Sicherheit, Integration im zertifizierten Naturpark (wir müssen uns an strenge Auflagen halten), minimale Aufbauzeit (da der Waffenplatz vorher von der Armee genutzt wird), ökologische Kriterien (CO2 durch Transport, Maschinen…), Gegebenheiten des Terrains maximal ausnützen, usw.

Das Krea-Team hat aber einige neue Hindernisse kreiert und natürlich die Besten vom letzten Jahr optimiert und spannender gemacht.

Diese werden wir sehr bald hier kommunizieren… bleibt dran!!

Kreative Köpfe entwerfen extra starke Hindernisse

Die kreativen Köpfe: Philippe Bessire, Geschäftsführer FISHERMAN’S FRIEND Schweiz; Jean-Yves Cuendet, Marketing Manager FISHERMAN’S FRIEND; Benno Kästli, Rennleiter von der Ryffel Running Event AG, Mathias Thierstein, Projektleiter Infrastruktur von der Ryffel Running Event AG, Didier Rohrer, Projektleiter Strecke von der Ryffel Running Event AG.

In den nächsten Tagen werden hier im Blog Informationen zu den Hindernissen am FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 veröffentlicht. Das Kreativ-Team von FISHERMAN’S FRIEND und Ryffel Running hat seine ganzen Kräfte mobilisiert, um für euch extra starke Hindernisse zu konzipieren. Dass der Lauf in einem zertifizierten Naturpark stattfindet, macht unsere Aufgabe noch anspruchsvoller! Wir respektieren die natürlichen Gegebenheiten des Geländes und integrieren die Hindernisse aus diesem Grund optimal in die Umgebung und realisieren sie unter Berücksichtigung der vorhandenen Rahmenbedingungen. Und wir sind stolz sagen zu können: Der FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun 2011 wird noch stärker! Im Vergleich zum vergangenen Jahr haben wir einige Verbesserungen vorgenommen. Nebst Hindernissen, die sich im Vorjahr bewährt haben, warten auch einige neue Herausforderungen auf euch! Dabei lautet das Motto: „Spektakulärer, aber nicht gefährlicher.“

Ihr werdet voll auf eure Kosten kommen, ein grossartiges Erlebnis und noch mehr Spass als im ersten Jahr haben! Nicht nur die Strecke wurde optimiert, sondern das gesamte Angebot, so beispielsweise auch das Starterpaket, Garderoben, Duschen und Verpflegung. Eure Rückmeldungen nach dem letztjährigen FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun haben wir ernst genommen, sie waren die Grundlage für die Optimierungsmassnahmen. Es war eine Freude, so viele begeisterte Feedbacks zu erhalten.

Auch für die Zuschauer ist dieses Jahr bestens gesorgt. Es gibt im überdachten Partner Village ein breites Verpflegungsangebot und vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten.

In den nächsten Tagen gibt es hier weitere Infos zu den Hindernissen. Bleibt dran!!!