Let‘s Pre-Run-Party!

10. März – Erstes Etappenziel: Rosie‘s Festhalle

Der 11. März bringt die Athleten an ihre Leistungsgrenzen. Schon am Vortag heisst es deshalb: Fokussieren. Und so sieht die optimale Wettkampfvorbereitung aus. Selbst für jene, die den FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun nur als Zaungäste antreten:

Ab 18 Uhr:

  • Entspanntes Einparkieren auf dem grossen Gratisparkplatz
  • Freies Einlaufen in Rosie‘s Festhalle
  • Einnahme von Kohlehydraten à discrétion an der Pasta Party
  • Flotter Bratwurstlauf zum Grill solange Vorrat

Ab 20 Uhr:

  • Warm-up mit der Live-Band SANTINOS, plus DJ Clödu und Elvis Show
  • Denungsübungen in die Nacht hinein.


Vue carte plus grande

11/23: Heartbreak Hills, Klassiker

Wenn dir dieses Hindernis das Herz bricht, kannst du laut weinen. Aber nützen wird es dir nichts. Das kräfteraubende Netz entzieht dir den festen Boden unter den Füssen und lässt dich vorwärts taumeln wie ein läuferischer Anfänger. Wer sich nicht anstrengt, wird von der Spinne gefressen.

Nebenbei gesagt, in die Fänge dieses Netzes gerätst du zwei Mal.

Alle bisher vorgestellten Hindernisse sind hier zusammengefasst.

10/23: Lothar, Klassiker

Das gleichnamig Sturmtief knickte zu Weihnachten 1999 tausende Baumstämme wie Zündhözer um. Ein paar dieser Prügel legen wir dir absichtlich in den Weg, noch höher als letztes Jahr. Aber so wie wir dich kennen, wirst du wie ein Wirbelsturm darüber hinwegfegen.

Nebenbei gesagt, dieses sperrige Hindernis nimmst du zwei Mal.

Alle bisher vorgestellten Hindernisse sind hier zusammengefasst.

4/23: Eigernordwand, Klassiker

Die Eigernordwand wurde bereits am 24. Juli 1938 erstmals bezwungen, also kein Problem für dich. Die Wand ist unfassbar steil, aber es liegen fassbare Seile bereit, an denen du dich hochkraxeln kannst. Oben angekommen, bitte den alpinen Freudenjauchzer nicht vergessen.

Nebenbei gesagt, an diesem Berg wirst du zwei Mal stehen.

Alle bisher vorgestellten Hindernisse sind hier zusammengefasst.

Streckenplan – Schreckenplan

Das kann ja heiter werden!

Und so sieht am 11. März dein Sonntagsspaziergang aus: Runde 1 mit 21 hindernissen, Runde 2 mit 23 Hindernissen. Macht zusammen 44 Hindernisse, von denen du noch weit in den Sommer hinein zehren wirst. Das Hindernis mit dem Tarnnamen «Strong Surprise» stellen wir dir erst zwei Tage vor dem Lauf vor. Wir wollen dir ja nicht jetzt schon zuviel Angst einjagen.

Gesucht Blogger, die’s nicht nur in der Feder haben.

Es gibt einige Blogger im Lande, die über Laufsport kompetent schreiben. Aber sind sie auch als Läufer fit, zum Beispiel für den stärksten Lauf der Schweiz? Stimmen Sie ab, welchen dieser Blogger sie gerne am FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun an den Start schicken möchten. Der Blogger oder die Bloggerin mit den meisten Stimmen, erhält von uns eine Wildcard für den Start, ein VIP-Package und wird auf unserer Website portraitiert.


(polls)

Produziere deinen Action Trailer!

Produziere deinen persönlichen FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Action Trailer!

Das Fieber steigt! In drei Wochen fällt der Startschuss für den stärksten Lauf der Schweiz! Nutze die Gelegenheit und zeige deinen Freunden, wie stark zu bist!

Produziere deinen persönlichen FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Action Trailer und zeige allen, wo Bartli den Most holt.

Hier kannst du dein schauspielerisches Talent beweisen:

>> Action Trailer